Future of WSUSOffline should be made transparent

Re: Future of WSUSOffline should be made transparent

Postby aker » 22.07.2020, 04:55

@Rush
Die Unterversionsnummern werden mit/nach Erscheinen der 12.1/11.9.2 wieder eingeführt.
Es war alleine durch die Migration nach GitLab schon so viel umzubauen, dass ich zwischen der 12.0/11.9.1 und 12.1/11.9.2 darauf verzichtet habe.

Viele Grüße
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten oder an den Meistbietenden versteigern. / Everybody finding a misspelling is allowed to keep or sell it.
aker
aker
 
Posts: 3616
Joined: 02.03.2011, 15:32

Re: Future of WSUSOffline should be made transparent

Postby Rush » 22.07.2020, 06:18

Oh okay super danke für die schnelle Antwort :)
Rush
 
Posts: 118
Joined: 09.08.2015, 19:05

Re: Future of WSUSOffline should be made transparent

Postby Rush » 29.07.2020, 19:25

Hatte sonst immer die Master von Git geladen und dann stand als Version 12.1 da. Nun mal die Update-Funktion genutzt und jetzt steht als Version 12.2 b1 da! Habe ich was verpasst oder falsch gemacht ?

Code: Select all
28.07.2020 18:19:48,04 - Info: Starting WSUS Offline Update - Community Edition - download v. 12.1 for w63-x64 glb
28.07.2020 18:19:53,31 - Info: Disabled static and exclude definitions update due to version mismatch
28.07.2020 18:19:53,32 - Info: Option /includedotnet detected
28.07.2020 18:19:53,35 - Info: Option /seconly detected
28.07.2020 18:19:53,36 - Info: Option /includewddefs detected
28.07.2020 18:19:53,38 - Info: Option /verify detected
28.07.2020 18:19:53,89 - Info: Set time zone to LOC-2:00

--------------------------------------------------------------------------------

29.07.2020 20:19:37,71 - Info: Starting WSUS Offline Update - Community Edition - self update
29.07.2020 20:19:41,87 - Info: No new version of WSUS Offline Update - Community Edition - found

--------------------------------------------------------------------------------

29.07.2020 20:19:48,62 - Info: Starting WSUS Offline Update - Community Edition - download v. 12.2 (b1) for w63-x64 glb
29.07.2020 20:19:48,80 - Info: Disabled static and exclude definitions update due to version mismatch
29.07.2020 20:19:48,81 - Info: Option /includedotnet detected
29.07.2020 20:19:48,83 - Info: Option /seconly detected
29.07.2020 20:19:48,85 - Info: Option /includewddefs detected
29.07.2020 20:19:48,87 - Info: Option /verify detected
29.07.2020 20:19:49,01 - Info: Set time zone to LOC-2:00
Rush
 
Posts: 118
Joined: 09.08.2015, 19:05

Re: Future of WSUSOffline should be made transparent

Postby aker » 29.07.2020, 22:43

"12.2 (b1)" ist der erste Build nach dem Release der "12.1".
Der Release der 12.1 wurde aud diesem Commit gebaut und der nächste setzte die Version hoch; für die ESR-Builds ist das identisch geregelt.

Die Self-Update-Funktion liefert bei mir (wie auch vorgesehen) die 12.1 bzw 11.9.2. Was mich viel mehr irritiert ist, dass das Self-Update Skript auch kein Update meldet.

Hier meine Logs:

Start mit der 12.0-CE:
Code: Select all
29.07.2020 23:35:07,57 - Info: Starting WSUS Offline Update - Community Edition - self update
29.07.2020 23:35:10,33 - Info: Downloaded most recent released version of WSUS Offline Update - Community Edition
29.07.2020 23:35:11,18 - Info: Downloaded most recent released version of WSUS Offline Update - Community Edition
29.07.2020 23:35:11,33 - Info: Verified integrity of wsusofflineCE121.zip
29.07.2020 23:35:12,80 - Info: Unpacked wsusofflineCE121.zip
29.07.2020 23:35:13,12 - Info: Deleted wsusofflineCE121.zip
29.07.2020 23:35:13,25 - Info: Deleted wsusofflineCE121_hashes.txt
29.07.2020 23:35:13,35 - Info: Preserved custom language and architecture additions and removals
29.07.2020 23:36:25,88 - Info: Updated WSUS Offline Update - Community Edition
29.07.2020 23:36:25,89 - Info: Restored custom language and architecture additions and removals
29.07.2020 23:36:25,89 - Info: Ending WSUS Offline Update - Community Edition - self update

--------------------------------------------------------------------------------

29.07.2020 23:36:36,82 - Info: Starting WSUS Offline Update - Community Edition - download v. 12.1 for w100 glb
29.07.2020 23:36:37,13 - Info: Option /exitonerror detected
29.07.2020 23:36:37,33 - Info: Set time zone to LOC-2:00
29.07.2020 23:36:37,81 - Info: Preserved custom language and architecture additions and removals
29.07.2020 23:36:40,06 - Info: Updated static and exclude definitions for download and update
29.07.2020 23:36:40,09 - Info: Restored custom language and architecture additions and removals
29.07.2020 23:36:41,12 - Info: Downloaded/validated mkisofs tool
29.07.2020 23:36:41,68 - Info: Downloaded Sysinternals' tools Autologon, Sigcheck and Streams


Start mit der 11.9.2-CE:
Code: Select all
29.07.2020 23:38:39,70 - Info: Starting WSUS Offline Update - Community Edition - self update
29.07.2020 23:38:43,00 - Info: Downloaded most recent released version of WSUS Offline Update - Community Edition
29.07.2020 23:38:44,69 - Info: Downloaded most recent released version of WSUS Offline Update - Community Edition
29.07.2020 23:38:44,80 - Info: Verified integrity of wsusofflineCE1192.zip
29.07.2020 23:38:46,96 - Info: Unpacked wsusofflineCE1192.zip
29.07.2020 23:38:47,23 - Info: Deleted wsusofflineCE1192.zip
29.07.2020 23:38:47,28 - Info: Deleted wsusofflineCE1192_hashes.txt
29.07.2020 23:38:47,34 - Info: Preserved custom language and architecture additions and removals
29.07.2020 23:40:24,17 - Info: Updated WSUS Offline Update - Community Edition
29.07.2020 23:40:24,17 - Info: Restored custom language and architecture additions and removals
29.07.2020 23:40:24,17 - Info: Ending WSUS Offline Update - Community Edition - self update

--------------------------------------------------------------------------------

29.07.2020 23:41:13,81 - Info: Starting WSUS Offline Update - Community Edition - download v. 11.9.2 for w100 glb
29.07.2020 23:41:14,10 - Info: Option /exitonerror detected
29.07.2020 23:41:14,23 - Info: Set time zone to LOC-2:00
29.07.2020 23:41:14,57 - Info: Preserved custom language and architecture additions and removals
29.07.2020 23:41:17,57 - Info: Updated static and exclude definitions for download and update
29.07.2020 23:41:17,59 - Info: Restored custom language and architecture additions and removals
29.07.2020 23:41:18,28 - Info: Downloaded/validated mkisofs tool
29.07.2020 23:41:18,69 - Info: Downloaded Sysinternals' tools Autologon, Sigcheck and Streams


Mit welchem Commit wurde denn gestartet?

Viele Grüße
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten oder an den Meistbietenden versteigern. / Everybody finding a misspelling is allowed to keep or sell it.
aker
aker
 
Posts: 3616
Joined: 02.03.2011, 15:32

Re: Future of WSUSOffline should be made transparent

Postby Rush » 30.07.2020, 17:14

Selbst der UpdateGenerator wird bei mir mit v12.0 angezeigt! Wenn ich beim starten den Update Hinweis mit ja bestätige wird zwar ein Update ausgeführt, aber es bleibt die v12.0 bei mir!
Rush
 
Posts: 118
Joined: 09.08.2015, 19:05

Re: Future of WSUSOffline should be made transparent

Postby Rush » 30.07.2020, 17:20

aker wrote:Mit welchem Commit wurde denn gestartet?


Ich habe die letzten Tage über immer den Master geladen und über mein verzeichnis entpackt --> https://gitlab.com/wsusoffline/wsusoffl ... master.zip

und dann gestartet und die Logs kopiert. Aber weshalb bekommt man per Update die neue Vorabversion, oder ist das, weil ich sowieso schon keine Final betreiben, sprich die Final updatet sich auf die nächste Final und die Beta updatet sich auf die nächste Beta? ... weil hatte ja mal nach einem Trunk Update Button gefragt ^^
Rush
 
Posts: 118
Joined: 09.08.2015, 19:05

Re: Future of WSUSOffline should be made transparent

Postby aker » 31.07.2020, 13:06

Ich kann es mir nicht erklären. In dem Archiv, das die Self-Update Funktion herunterlädt, ist definitiv die 12.1 enthalten. Ich habe hier jetzt diverse Kombinationen getestet und kriege dieses Fehlerbild nicht nachgestellt.
Da fällt mir neu ein, den Ordner auf Basis der 12.1 neu zu erstellen. Ich werde für die 12.2 jedoch den Update-Code noch einmal durchsehen und prüfen.

EDIT: Ich habe mal eine Version 12.1.1 und 11.9.3 freigegeben, die einen Typo in den Updater-Skripts beheben. Dieses Update muss aber (wenn von der 12.1/11.9.2 oder einer ihrer BEtas kommend) manuell installiert werden.

Viele Grüße
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten oder an den Meistbietenden versteigern. / Everybody finding a misspelling is allowed to keep or sell it.
aker
aker
 
Posts: 3616
Joined: 02.03.2011, 15:32

Re: Future of WSUSOffline should be made transparent

Postby Rush » 02.08.2020, 10:40

Jetzt klappt es :), mir wird nun der UpdateGenerator v12.2 angezeigt!
Rush
 
Posts: 118
Joined: 09.08.2015, 19:05

Re: Future of WSUSOffline should be made transparent

Postby aker » 02.08.2020, 12:37

Ich habe aktuell einfach viel zu viel um die Ohren.
Habe die Updates für wsusou "so nebenher" nachts um 23-2 Uhr geschrieben; dass da was schief laufen musste, war in gewissem Grad zu befürchten.

Es sollte sich jetzt aber etwas beruhigen. Die Todo-Liste für wsusou ist sehr geschrumpft:
- Verbesserungen an den SDDs (habe da noch eine Änderung vor, um die Code-Basis weiter zu vereinheitlichen)
- "same day"-rule für die wsusscn2.cab
- (?) Wiedereinführung der "/excludesp"-Option für wsusou 12.x
- Behebung von Problemen bei der Spracherkennung von Office 2010 x64 (ist ein MS-Bug, den ich irgendwie umgehen muss)
Und natürlich die Routine-Updates; die sollten aber jetzt deutlich einfacher fallen, da ich die unübersichtlichen Office-Updates seit der 12.1 (Einführung des erforderlichen Features) und 12.2 (Aktualisierung der ExcludeLists) großteilig doch über die wsusscn2.cab ermitteln kann .

Viele Grüße
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten oder an den Meistbietenden versteigern. / Everybody finding a misspelling is allowed to keep or sell it.
aker
aker
 
Posts: 3616
Joined: 02.03.2011, 15:32

Previous

Return to Anregungen / Suggestions

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 13 guests