Windows 10 2004/20H2/21H1 nicht ganz kumulativ

Windows 10 2004/20H2/21H1 nicht ganz kumulativ

Postby aker » 14.07.2021, 12:54

:arrow: https://www.borncity.com/blog/2021/07/1 ... juli-2021/

Unter dem 19041er Build (o.g. Versionen) wird berichtet, dass sich die neueren Updates nicht problemfrei installieren lassen. Kann jemand das Problem nachvollziehen? Wenn ja, was müsste wsusou anders machen, um es zu umgehen?
Ich habe bislang den Verdacht gehabt, dass es sich entwerder um alte Versionen handelt, die die integrierten SSUs nicht beherrschen (das sollte unter wsusou kein Problem sein, da das letzte Standalon-SSU installiert wird), oder es sich um irgendwelche geleakten Dateien handelt, die kein integriertes SSU enthalten.
Idee wäre es in letzterem Fall, die SSU-*.cab aus dem Mai-Patch (der das Problem ja beheben soll) selektiv zu extrahieren (Direktlink oder mit ein wenig Bastelei) und als zusätzliche SSU-PreReq einzufügen (vgl. wsusou 12.3/12.3.1).

Viele Grüße
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten oder an den Meistbietenden versteigern. / Everybody finding a misspelling is allowed to keep or sell it.
aker

WSUS Offline Update „Community Edition“
https://gitlab.com/wsusoffline/wsusoffline/-/releases
aker
 
Posts: 3940
Joined: 02.03.2011, 15:32

Return to Installation / Updating

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 24 guests