wsusou 12.6 (b23) - Tests mit WSUS

wsusou 12.6 (b23) - Tests mit WSUS

Postby aker » 23.08.2021, 20:45

Mit der Version "12.6 (b23)" wurde ein neuer Download-Code eingeführt, welcher die Dateien für Windows 10 (und neuer) basierend auf den Build-Nummern in Unterverzeichnisse einsortiert.
Den Download-Anteil habe ich gegen die MS-Server getestet, die Installation sollte problemlos sein, werde ich aber jetzt testen.
[Mir ist bewusst, dass der Hashdeep-Code noch angepasst werden muss.]

EDIT: Der Hashdeep-Code scheint ohne Anpassungen weiterhin zu funktionieren...

Da ich jedoch keinen WSUS besitze, kann ich den Download vom WSUS nicht testen, könnte das jemand von euch übernehmen?

Viele Grüße
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten oder an den Meistbietenden versteigern. / Everybody finding a misspelling is allowed to keep or sell it.
aker


WSUS Offline Update „Community Edition“ 12.5.1 / 11.9.9esr
https://gitlab.com/wsusoffline
aker
 
Posts: 3919
Joined: 02.03.2011, 15:32

Re: wsusou 12.6 (b23) - Tests mit WSUS

Postby Gerby » 26.08.2021, 11:10

Hi aker,

die Verzeichnisstruktur für die einzelnen Windows-10-Versionen bzw. die Zuordnung der Downloads ist mir noch nicht ganz klar (hier mit 12.6 Beta 26).

Ich habe im UpdateGenerator für Windows 10 ein gesetztes Häkchen bei "x64" > "2004/20H2/21H1" (keine weiteren Häckchen bei Win 10).
WOU legt folgende Download-Verzeichnisse unter \client\w100-x64\glb\ an:
19041
1909
2004
20H2

Auffälligkeiten:
  • Es wurde ein nicht relevantes Verzeichnis 1909 angelegt.
  • Es befinden sich nur im Verzeichnis 19041 Downloads, 2004 und 20H2 sind leer.
  • Die Anzahl der Dateien im Verzeichnis 19041 ist weniger als zuvor, wo noch keine Auftrennung der Win-10-Downloads in Unterverzeichnisse stattfand (7 vs. 17, 705 MB vs. 5,6 GB), wohlgemerkt bei gleicher Windows-10-Auswahl im UpdateGenerator.
  • Da 2004, 20H2 und 21H1 die gleiche Code-Basis haben müssten sie alle die selben Updates haben, also alle in einem Verzeichnis liegen. Demnach wären zwei der drei relevanten Unterverzeichnisse überflüssig.

Was ist der Hintergrund der Auftrennung in Unterverzeichnisse für Windows-10-Downloads? WOU kümmert sich ja so oder so ums Löschen nicht (mehr) benötigter Downloads.

Gruß
Gerby
Mach mit - der Übersichtlichkeit wegen! Füge Log-Auszüge als [Code] ein.
Make it clear! Insert log excerpts as [Code].
Gerby
 
Posts: 495
Joined: 11.09.2009, 15:57
Location: DE > SH > SE

Re: wsusou 12.6 (b23) - Tests mit WSUS

Postby aker » 26.08.2021, 18:17

Zum Thema unnötige Ordner:
Da scheint es mir der Fall zu sein, dass noch Einträge vorhanden sind, die noch nach 2004/20H2/... unterscheiden. Diese Ordner sind absolut irrellevant. Ich werde den Code mal noch ein wenig überabeiten, um eventuelle Leichen aus der "Windows10Versions.ini" auszumerzen.
EDIT: Sollte nun (b27) gefixt sein.

Zum Thema weniger Dateien:
Ich habe in einem Folge-Commit (b26) noch drei Updates (kb5003244, kb5003169, kb5003173) via ExcludeList-w100.txt ausgeschlossen, die superseded waren.
Es würde mich nicht wundern, wenn das die Differenz erklären würde.
Bei mir gab es nämlich keinen Unterschied.

Zum Thema "Warum?":
Da gibt es zwei (oder drei) Gründe:
- Zum einen finde ich es übersichtlicher so. Wenn ich nach fehlerhafterweise nicht geblacklisteten Updates suche, finde ich diese nun unter den nicht einsortierten.
- Zum anderen gibt es Updates (wie z.B. die damaligen Updates für Flash oder das Update zur Entfernug von Flash), welche unter allen Builds die selbe KB-Nummer hatten. Somit sind beispielsweise 6 verschiedene Dateien für "KB1234567" installiert worden, wovon 5 fehlschlugen (vgl. https://gitlab.com/wsusoffline/bugtracker/-/issues/28). Wenn die Dateien einsortiert werden, sollte dies auch bei statischen Definitionen nicht mehr vorkommen.
(- Wenn man einen Installer nur für einen bestimmten Build braucht, kann man nur einen Teil der Ordnerstruktur kopieren und somit Zeit und Speicherplatz aus USB-Stick und co. sparen.)

Viele Grüße
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten oder an den Meistbietenden versteigern. / Everybody finding a misspelling is allowed to keep or sell it.
aker


WSUS Offline Update „Community Edition“ 12.5.1 / 11.9.9esr
https://gitlab.com/wsusoffline
aker
 
Posts: 3919
Joined: 02.03.2011, 15:32

Re: wsusou 12.6 (b23) - Tests mit WSUS

Postby DK3 » 09.09.2021, 18:19

Hallo,

Ich habe ein WSUSOffline 12.6 B27 auf ein Windows 10 20H2 angewendet, und er hat NICHT das Upgrade 21H1 installiert.
Die Option ist Grau hinterlegt, die Datei zum Installieren ist aber im Unterordner 19041 vorhanden.
Wenn ich die Datei in den glb Ordner kopiere, ist die Funktion aktiviert und er installiert aus dem Ordner 19041. > Der Installer prüft an der falschen Stelle.


Wirkt sich die Sortierung auch auf die Dateien "StaticDownloadLinks-wxx-x64-glb.txt" und "StaticUpdateIds-wxx-x64.txt" aus?
Er kopiert alles in den "glb" Ordner, findet er die denn auch dort, oder will er die dann auch aus jeweiligen Unterordnern installieren?

Das würde nach jedem Durchlauf ein hin und her kopieren, damit der Installer auch alles wiederfindet.


DK3
- Habe keine Angst, etwas neues zu probieren. Ein Amateur hat die Arche gebaut, Profis die Titanic.

- Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden...
DK3
 
Posts: 47
Joined: 25.05.2013, 16:50

Re: wsusou 12.6 (b23) - Tests mit WSUS

Postby aker » 09.09.2021, 21:16

Moin DK3,

ich habe versucht, das Problem zu fixen. Der Build "b28" sollte nun sowohl in den "alten" Verzeichnissen, als auch in den "neuen" Unterverzeichnissen suchen. Das sollte ein reines Problem des UpdateInstaller sein, die DoUpdate.cmd/ListUpdatesToInstall.cmd sollten nicht betroffen sein.
Einen Fix habe ich hochgeladen, ist aber noch ungetested.
:arrow: https://gitlab.com/wsusoffline/wsusoffline/-/commit/d838c13fcc29ed66c5cb5f161dbd5c7fdd320c82

Umkopieren sollte eigentlich nicht erforderlich sein, das habe ich einmal kurz angetestet.
:arrow: https://gitlab.com/wsusoffline/wsusoffline/-/commit/30d4e5fb120a200ddaa60cdbe305b22be7b3bb48#04e74ae30927112c5772f5a756f367f37c32036c

War schlichtweg ein Denkfehler, dass ich vergessen habe, die UpdateInstaller.au3 anzupassen.

Viele Grüße
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten oder an den Meistbietenden versteigern. / Everybody finding a misspelling is allowed to keep or sell it.
aker


WSUS Offline Update „Community Edition“ 12.5.1 / 11.9.9esr
https://gitlab.com/wsusoffline
aker
 
Posts: 3919
Joined: 02.03.2011, 15:32


Return to Download

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 13 guests