Version 6.7.2, Linux: fehlerhaftes Arbeitsverzeichnis

Version 6.7.2, Linux: fehlerhaftes Arbeitsverzeichnis

Postby NoKurth » 06.02.2011, 08:45

Hallo,

ich habe für jede Version vom WSUS-Offline-Update ein eigenes Verzeichnis auf meiner Platte eingerichtet (~/wsusoffline665; ~/wsusoffline672 usw). damit ich beim Start nicht jedes mal überlegen muss, welche Version die Aktuellste ist, habe ich über
Code: Select all
ln -s ../wsusoffline672/sh/DownloadUpdates.sh wsus
einen symbolischen Link in ~/bin (dieses Verzeichnis ist im Suchpfad enthalten) zur aktuellsten Version angelegt. Leider gibt es damit Probleme.

Im Skript wsusoffline672/sh/DownloadUpdates.sh wird in Zeile 409 das Arbeitsverzeichnis mit
Code: Select all
 cd $( dirname $0 )
gesetzt. Dies funktioniert bei einem symbolischen Link leider nicht.

Lösung: mit
Code: Select all
 cd $( dirname $(readlink -f $0) )
wird das Verzeichnis richtig gesetzt (getestet mit Ubuntu; d.h. es müsste zumindest bei Debian auch funktionieren, ob es bei Fedora und SuSE klappt, kann ich nicht testen/beurteilen).

Gruß
Norman
====================
Nachtrag: Im Downloadskript "wsusoffline/sh/DownloadUpdates.sh" sind noch zwei weitere kleine Fehler enthalten. In den Zeile 555 und 556 stehen die Befehle
Code: Select all
        cp ../static/StaticDownloadLink-msse-x86-glb.txt ../temp/StaticUrls-msse-x86-glb.txt
        cp ../static/StaticDownloadLink-msse-x64-glb.txt ../temp/StaticUrls-msse-x64-glb.txt
. Die entsprechenden Dateien heißen aber StaticDownloadLinks-msse-*, sodass die Befehle
Code: Select all
        cp ../static/StaticDownloadLinks-msse-x86-glb.txt ../temp/StaticUrls-msse-x86-glb.txt
        cp ../static/StaticDownloadLinks-msse-x64-glb.txt ../temp/StaticUrls-msse-x64-glb.txt
heißen müssen.
NoKurth
 

Re: Version 6.7.2, Linux: fehlerhaftes Arbeitsverzeichnis

Postby harry » 07.02.2011, 03:03

zum Nachtrag: erledigt seit trunk r198, vgl. http://forums.wsusoffline.net/viewtopic.php?f=3&t=730&p=3463#p3463
harry
 
Posts: 707
Joined: 29.10.2009, 17:02

Re: Version 6.7.2, Linux: fehlerhaftes Arbeitsverzeichnis

Postby NoKurth » 11.02.2011, 10:57

Hallo.

NoKurth wrote:... ob es bei Fedora und SuSE klappt, kann ich nicht testen/beurteilen ...

Ich habe mich jetzt an den Test der Änderung
Code: Select all
--- DownloadUpdates.sh   2011-01-06 11:30:10.000000000 +0100
+++ DownloadUpdates.sh.neu   2011-02-11 10:50:55.419050985 +0100
@@ -406,7 +406,7 @@ END
 printheader
 
 #set working directory
-cd $( dirname $0 )
+cd $( dirname $(readlink -f $0) )
 
 #check for required packages
 checkconfig

gemacht und getestet.
Mit
  • Ubuntu 10.04.2
  • openSUSE 11.3
  • Fedora 14
funktioniert die Änderungen. D.h., sowohl beim direkten Aufruf von "DownloadUpdates.sh", als auch beim Aufruf über einen symbolischen Link funktioniert das Skript wie gewünscht.

Ich würde mich freuen, wenn diese Änderung (Verbesserung) dauerhaft Einzug in das Projekt halten würde.

Gruß
Norman
NoKurth
 

Re: Version 6.7.2, Linux: fehlerhaftes Arbeitsverzeichnis

Postby WSUSUpdateAdmin » 16.02.2011, 08:57

Moin Norman,

vielen Dank für die Verbesserung und den Test! :)
Ich habe die Änderung jetzt übernommen ( :arrow: http://trac.wsusoffline.net/browser/trunk (r212), verfügbar heute nachmittag), sie betraf ja auch CreateISOImage.sh.

Gruß
Torsten
Last edited by aker on 28.07.2013, 19:02, edited 1 time in total.
Reason: Trac Link aktualisiert
WSUSUpdateAdmin
Administrator
 
Posts: 2217
Joined: 07.07.2009, 14:38


Return to Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests