dotnet entfernen schlägt fehl

dotnet entfernen schlägt fehl

Postby brainbug84 » 23.01.2015, 08:33

Hallo zusammen,

ich bekomme beim Ausführen des wsus-Befehls:

Code: Select all
/wsusoffline/sh/DownloadUpdates.sh o2k10 deu /dotnet >/dev/null


folgende Fehlermeldung

rm: das Entfernen von dotnet/*.exe ist nicht möglich: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden


Gibt es eine Dokumentation zu dem DownloadUpdates.sh Skript. Ich habe zwar eine gefunden, aber diese datiert vom März 2013 (wsus_debian_faq.txt). Theoretisch könnte ich ja den Befehl rausnehmen, würde aber gerne wissen woran das liegt, da ich es sonst nach jedem Update machen muss.

MfG

brainbug84
brainbug84
 
Posts: 3
Joined: 23.01.2015, 08:26

Re: dotnet entfernen schlägt fehl

Postby hbuhrmester » 26.01.2015, 13:45

Hallo,

den entsprechenden Code an dieser Stelle hatte ich vor einiger Zeit einmal vorgeschlagen:

http://forums.wsusoffline.net/viewtopic.php?f=9&t=3955#p12272
http://forums.wsusoffline.net/viewtopic.php?f=9&t=3893

aber so ganz hatte ich den existierenden Code wohl auch nicht verstanden. Die for-Schleife an dieser Stelle kann man wohl ganz entfernen, sodass ab der Zeile 919 in DownloadUpdates.sh, Version 9.5.1, jetzt steht:

Code: Select all
  echo "Creating integrity database for ${Txt} ..."
  hashdeep -c md5,sha1,sha256 -l ../client/${Vz}/*.exe | tr '/' '\\' > ../client/md/hashes-${Vz}.txt

  echo "Creating integrity database for ${Txt}-${OS_ARCH}-glb ..."
  hashdeep -c md5,sha1,sha256 -l -r ../client/${Vz}/${OS_ARCH}-glb | tr '/' '\\' > ../client/md/hashes-${Vz}-${OS_ARCH}-glb.txt


Ich glaube nur nicht, dass das so ausreicht. hashdeep soll mit der Option -l ja relative Pfade verwenden, aber bezogen auf das Basisverzeichnis ../client/bin/ oder ../client/md. Der ursprüngliche Code hatte jeweils zwei cds vorgesehen, die jetzt anscheinend fehlen. Richtiger wäre wahrscheinlich:

Code: Select all
  echo "Creating integrity database for ${Txt} ..."
  cd ../client/md
  hashdeep -c md5,sha1,sha256 -l ../${Vz}/*.exe | tr '/' '\\' > hashes-${Vz}.txt
  cd "$PATH_PWD"

  echo "Creating integrity database for ${Txt}-${OS_ARCH}-glb ..."
  cd ../client/md
  hashdeep -c md5,sha1,sha256 -l -r ../${Vz}/${OS_ARCH}-glb | tr '/' '\\' > hashes-${Vz}-${OS_ARCH}-glb.txt
  cd "$PATH_PWD"


Diese Verzeichniswechsel sind auch in der Batchdatei wsusoffline/cmd/DownloadUpdates.cmd an denselben Stellen enthalten, zum Beispiel ab Zeile 594 in DownloadUpdates.cmd:

Code: Select all
  echo Creating integrity database for .NET Frameworks' installation files...
  if not exist ..\client\md\nul md ..\client\md
  pushd ..\client\md
  ..\bin\%HASHDEEP_EXE% -c md5,sha1,sha256 -l ..\dotnet\*.exe >hashes-dotnet.txt
  if errorlevel 1 (
    popd
    echo Warning: Error creating integrity database ..\client\md\hashes-dotnet.txt.
    echo %DATE% %TIME% - Warning: Error creating integrity database ..\client\md\hashes-dotnet.txt>>%DOWNLOAD_LOGFILE%
  ) else (
    popd
    echo %DATE% %TIME% - Info: Created integrity database for .NET Frameworks' installation files>>%DOWNLOAD_LOGFILE%
  )


Viele Grüße,
Hartmut

PS:
Im Batchskript DownloadUpdates.cmd sind die Verzeichniswechsel pushd und popd

pushd: https://technet.microsoft.com/en-us/library/bb490978.aspx
popd: https://technet.microsoft.com/en-us/library/bb490969.aspx

Edit: Die Pfade mussten auch noch einmal korrigiert werden.
hbuhrmester
 
Posts: 245
Joined: 11.10.2013, 20:59

Re: dotnet entfernen schlägt fehl

Postby brainbug84 » 30.01.2015, 08:20

Hi hbuhrmester,


vielen Dank für die Hilfe. Mit deinem Code scheint es zu funktionieren. Wundert mich nur warum das Problem nur bei mir auftaucht? Ansonsten sollte man den Code vielleicht in die nächste Version übernehmen.

MfG

brainy84
brainbug84
 
Posts: 3
Joined: 23.01.2015, 08:26

Re: dotnet entfernen schlägt fehl

Postby deramon » 30.03.2015, 14:09

Hallo hbuhrmester,

vielen Dank für die Ausführunen, haben mir geholfen das Problem zu verstehen. Schau dir bitte auch mal meinen Thread an, das hat auch unmittelbar damit zu tun... Was hälst du davon?

http://forums.wsusoffline.net/viewtopic.php?f=9&t=4906&e=0

Grüße,

Ralf
deramon
 
Posts: 2
Joined: 30.03.2015, 13:20

Re: dotnet entfernen schlägt fehl

Postby hhullen » 22.07.2015, 13:47

brainbug84 wrote:Hallo zusammen,

ich bekomme beim Ausführen des wsus-Befehls:

Code: Select all
/wsusoffline/sh/DownloadUpdates.sh o2k10 deu /dotnet >/dev/null


folgende Fehlermeldung

rm: das Entfernen von dotnet/*.exe ist nicht möglich: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden


[...]
brainbug84


Den Auslöser habe ich gefunden (bei der Bastelei im "hashdeep"-Umfeld) und erst mal per Brechstange stillgelegt ("rm -f" statt "rm"); ich muss mir den Abschnitt noch mal anschauen, um dessen tieferen Sinn zu ergründen. Scheint eher überflüssig zu sein ...
Viele Grüsse
Helmut
hhullen
 
Posts: 100
Joined: 23.04.2012, 10:43


Return to Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests