Centos / Rhel 7

Centos / Rhel 7

Postby abc » 21.01.2015, 17:58

Habe WSUS Offline Update von einem Ubuntu-Linux auf Centos 7 umgezogen. Die Pakete xml, xmlstarlet und md5deep sind nicht im Standard-Repository. Für xmlstarlet und md5deep habe ich pkgs.repoforge.org gefunden. Eine nicht ganz neue Anleitung dazu ist auf http://wiki.centos.org/AdditionalResour ... s/RPMForge . Das Paket xml existiert für Centos 7 überhaupt nicht, aber xml2. Habe also mit ln das Binary von xml2 auf xml verlinkt.

Dann gab es ein Problem: Außer .net wurden keine neuen Updates gefunden, obwohl die Installation diesen und den letzten Patchday verpasst hat ...
Habe deshalb die Dateien provisorisch auf ein Suse-System kopiert - es ging auf Anhieb.

Daher meine Frage: Hat evtl. schon einer WSUS Offline Update auf Centos 7 bzw. RHEL 7 ausprobiert?
abc
 
Posts: 2
Joined: 12.11.2014, 12:59

Return to Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests