v. 6.7 beta

v. 6.7 beta

Postby WSUSUpdateAdmin » 21.11.2010, 14:59

Basierend auf http://trac.wsusoffline.net/trac.fcgi/b ... ction_site (r171) habe ich ein v. 6.7b (beta) Release für Anwendertests erzeugt und unter http://download.wsusoffline.net/wsusoffline67b.zip bereitgestellt. Kommentare sind willkommen.
Bitte mischen Sie es noch nicht mit Ihrem produktiven Repository!
Wichtigste Neuerung ist die dynamische Ermittlung der Office-Updates und damit auch die Unterstützung von Office 2010.
Wie Sie sehen werden, verraten die Namen der Patches weder die zugehörige "knowledge base" (KB) Id noch die Office-Version, zu der sie gehören. Das machte die Implementierung schwierig und langwierig.
Weiterhin stellt Microsoft im Update-Katalog "wsusscn2.cab" leider kein Attribut "Product" für die verschiedenen Office-Versionen bereit, sondern nur eines namens "ProductFamily" für alle Office-Versionen, so dass man während des Downloads nicht zwischen den Office-Versionen differenzieren kann.
Daher werden Sie die meisten Office-Updates (> 1GB) im Verzeichnis "ofc" finden. Das ist kein Bug, sondern der Preis für die dynamische Ermittlung.

Gruß
Torsten Wittrock

--------------------------------------------------------------------------------

Based on http://trac.wsusoffline.net/trac.fcgi/b ... ction_site (r171), I've created a v. 6.7b (beta) release and provided under http://download.wsusoffline.net/wsusoffline67b.zip for customer side testing. Comments are welcome.
Please don't mix it up with your productive repository yet!
Most important improvement is the dynamical determination of Office updates and, as a result, support for Office 2010.
As you'll see, the patch file names neither reveal the "knowledge base" (KB) id nor the Office version they belong to. That's what made implementation difficult and lengthy.
Furthermore, since Microsoft doesn't provide a "Product" attribute for the various Office versions, but only a "ProductFamily" one for all Office versions in their update catalog file "wsusscn2.cab", one can't differentiate between Office versions when downloading.
Therefore you'll find most of the Office updates (> 1GB) in the "ofc" directory. That's not a bug, but the price for the dynamical determination.

Regards
Torsten Wittrock
WSUSUpdateAdmin
Administrator
 
Posts: 2005
Joined: 07.07.2009, 14:38

Re: v. 6.7 beta

Postby Denniss » 21.11.2010, 15:18

1) Wenn möglich dann für die globalen Officeupdates einen eigenen Odner verwenden. So kann man ein wenig Übersichtlichkeit behalten.
2) Die für die Office-Dateikonverter statisch definierten Updates sind jetzt unter Umständen überflüssig. Sollte ggf mal ausprobiert werden.
3) Das Aussehen der Schaltflächen vom Updategenerator muß ja sowieso überarbeitet werden daher kann man da nur eine Wahl für Office und Sprache lassen. Zusätzlich ein Hinweis das damit Updates für OXP bis O2k10 geladen werden. Weitere Schaltflächen wären nett um damit Updates für die ganzen Viewer, Project und Visio auszuschließen.
4) Im Ordner win finden sich noch ein paar Updates für Win2000, das müssten die MDAC-Versionen kleiner als 2.7 sein sowie Windowsmedia 7., meines Wissens nach gab es für XP nur 6.4, 8, 9 und 10. Bei W2k3 dürfte es ähnlich gewesen sein. Sollte man der Wikiedia in dieser Hinsicht trauen können, war der Media player 7.x für Win9x und W2k. Zusätzlich finden sich dort Updates für Net 1.0x, die könnte man vielleicht in den dotnet-ordner schieben. Werden die dort vorhanden DX8-Updates (und älter) überhaupt noch gebraucht da doch bei Fehlen DX9 installiert wird ?
Denniss
 
Posts: 815
Joined: 01.08.2009, 10:51

Re: v. 6.7 beta

Postby WSUSUpdateAdmin » 22.11.2010, 17:43

Moin!

Denniss wrote:1) Wenn möglich dann für die globalen Officeupdates einen eigenen Odner verwenden. So kann man ein wenig Übersichtlichkeit behalten.

Ja. Der Ordner heißt aber doch schon "ofc"...

Denniss wrote:2) Die für die Office-Dateikonverter statisch definierten Updates sind jetzt unter Umständen überflüssig. Sollte ggf mal ausprobiert werden.

Das verstehe ich nicht, Denniss. Die sind doch gar nicht mehr statisch definiert. :?:

Denniss wrote:3) Das Aussehen der Schaltflächen vom Updategenerator muß ja sowieso überarbeitet werden daher kann man da nur eine Wahl für Office und Sprache lassen. Zusätzlich ein Hinweis das damit Updates für OXP bis O2k10 geladen werden. Weitere Schaltflächen wären nett um damit Updates für die ganzen Viewer, Project und Visio auszuschließen.

Viewer, Project und Visio habe ich nun per ExcludeList-ofc.txt ausgeschlossen; wer sie dennoch haben will, muss dort eben editieren.

Die GUI habe ich geändert,...

generator_r172.png
(20.56 KiB) Downloaded 933 times

...so dass vielleicht etwas klarer wird, was gemeint ist. Die unterschiedlichen Gruppen braucht man ja zumindest für die SPs und Statics.

Denniss wrote:4) Im Ordner win finden sich noch ein paar Updates für Win2000, das müssten die MDAC-Versionen kleiner als 2.7 sein sowie Windowsmedia 7., meines Wissens nach gab es für XP nur 6.4, 8, 9 und 10. Bei W2k3 dürfte es ähnlich gewesen sein. Sollte man der Wikiedia in dieser Hinsicht trauen können, war der Media player 7.x für Win9x und W2k. Zusätzlich finden sich dort Updates für Net 1.0x, die könnte man vielleicht in den dotnet-ordner schieben. Werden die dort vorhanden DX8-Updates (und älter) überhaupt noch gebraucht da doch bei Fehlen DX9 installiert wird ?

Ich habe die Filter hinsichtlich MDAC, WMP und DirectX überarbeitet und die Patches für .NET 1.0 wg. http://de.wikipedia.org/wiki/.NET_Frame ... mework_1.0 ganz 'rausgeschmissen. :o

Zusätzlich werde ich noch die ISO-Filter anpassen.

Danke & Gruß
Torsten
WSUSUpdateAdmin
Administrator
 
Posts: 2005
Joined: 07.07.2009, 14:38

Re: v. 6.7 beta

Postby Denniss » 22.11.2010, 20:35

Der Ordner OFC wurde vorher nur für die Office-Dateikonverter genutzt. Deswegen die Frage nach einem anderen Ordner.

Nach meinem Durchlauf mit der Beta fanden sich in OFC auch ein paar Dateien im alten Namensformat als .exe, ich sehe jetzt aber auch das die nicht mehr statisch definiert sind. Entweder kamen die neu rein oder sind Überbleibsel von meiner alten Version (dessen Updates ich in die neue Version übernommen hatte). Dies muß ich bei mir mal prüfen.

Eine Überlegung für XP/W2k3: Viele Nutzer dieser OS brauchen Komponenten von .NET aber wollen nicht die aufgeblasenen Versionen 3.5 oder 4. Dort würde .NET2 SP2 volkommen reichen. Ggf könnte man dies als statischen Download definieren und bei den beiden OS zur Installation anbieten. Dann könnte man unter Umständen auch die dotnet-Updates für .NET2 und .NET2 SP1 weglassen.
Denniss
 
Posts: 815
Joined: 01.08.2009, 10:51

Re: v. 6.7 beta

Postby WSUSUpdateAdmin » 24.11.2010, 16:43

Moin!

Denniss wrote:Der Ordner OFC wurde vorher nur für die Office-Dateikonverter genutzt.

Stimmt, aber das sind ja nur zwei Dateien. Recycling ist "in"! ;)
Außerdem passt der Name einfach gut.

Denniss wrote:Eine Überlegung für XP/W2k3: Viele Nutzer dieser OS brauchen Komponenten von .NET aber wollen nicht die aufgeblasenen Versionen 3.5 oder 4. Dort würde .NET2 SP2 volkommen reichen. Ggf könnte man dies als statischen Download definieren und bei den beiden OS zur Installation anbieten. Dann könnte man unter Umständen auch die dotnet-Updates für .NET2 und .NET2 SP1 weglassen.

Das muss ich mir nochmal ansehen.

Ich habe http://download.wsusoffline.net/wsusoffline67b.zip nun auf r172 aktualisiert.
Ich denke, langsam wird ein Schuh draus.
Die Office-Viewer-Updates musste ich wieder 'reinnehmen, da sie auch bei Standard-Office-Installationen angefordert werden.

Gruß
Torsten
WSUSUpdateAdmin
Administrator
 
Posts: 2005
Joined: 07.07.2009, 14:38

Re: v. 6.7 beta

Postby Matjes » 24.11.2010, 18:56

Hallo,

ich hab unter Win7 Prof mit Adminrechten r172 jungfraulich ausgepackt und Oxp, keine Verifizierung und Servicepacks einschliessen angehakt.

Es kommt mehrfach eine Meldung:
Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden.


Ausschnitt:
--2010-11-24 18:35:11-- http://download.windowsupdate.com/micro ... usscn2.cab
Reusing existing connection to download.windowsupdate.com:80.
HTTP request sent, awaiting response... 200 OK
Length: 22657200 (22M) [application/octet-stream]
Saving to: `../client/wsus/wsusscn2.cab'
100%[===========================================================>] 22,657,200 409K/s in 59s
2010-11-24 18:36:11 (376 KB/s) - `../client/wsus/wsusscn2.cab' saved [22657200/22657200]

FINISHED --2010-11-24 18:36:11--
Downloaded: 3 files, 35M in 1m 20s (454 KB/s)

Determining update urls for ofc deu...
Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden.
Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden.
Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden.
Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden.
Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden.
Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden.
Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden.
Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden.
Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden.
Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden.
Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden.
Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden.
Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden.
Downloading/validating statically defined updates for ofc deu...
Downloading/validating update 1 of 1...


Das zugehörige Lofile:
24.11.2010 18:34:40,00 - Info: application: Office XP (oxp), language: deu
24.11.2010 18:34:40,01 - Info: command-line: "D:\wsusoffline67b\wsusoffline\\cmd\DownloadUpdates.cmd" oxp deu

--------------------------------------------------------------------------------

24.11.2010 18:34:40,03 - Info: Starting download (v. 6.7b (r172)) for oxp deu
24.11.2010 18:34:43,06 - Info: Downloaded/validated Microsoft XSL processor frontend
24.11.2010 18:34:46,60 - Info: Downloaded mkisofs tool
24.11.2010 18:34:49,93 - Info: Downloaded Sysinternals' tools Autologon, Sigcheck and Streams
24.11.2010 18:36:11,07 - Info: Downloaded/validated most recent Windows Update Agent and catalog file


Grüße Matjes :)
Matjes
 
Posts: 74
Joined: 16.06.2010, 17:56

Re: v. 6.7 beta

Postby WSUSUpdateAdmin » 24.11.2010, 20:44

Was soll ich sagen:

Es tut mir Leid. :(
Ein ebenso trivialer wie dämlicher Fehler: Das Verzeichnis ..\client\ofc war nicht vorhanden. :oops:
Fixed, http://download.wsusoffline.net/wsusoffline67b.zip aktualisiert auf r173.

Danke & Gruß
Torsten
WSUSUpdateAdmin
Administrator
 
Posts: 2005
Joined: 07.07.2009, 14:38

Re: v. 6.7 beta

Postby boco » 24.11.2010, 20:51

Nicht verzagen, dafür ist es eine Beta.
Microsoft update catalog: http://catalog.update.microsoft.com/v7/site/
Windows Install media creator: https://support.microsoft.com/en-us/help/15088/windows-create-installation-media
boco
 
Posts: 1780
Joined: 24.11.2009, 17:00
Location: Germany

Re: v. 6.7 beta

Postby Matjes » 24.11.2010, 22:43

Hallo Torsten,

Es tut mir Leid.

Braucht es nicht - ist doch als Beta gekennzeichnet, und wir wollen alle mithelfen. :mrgreen:

r173: ist schon mal ohne Warning/Error durchgelaufen :D

@AlBundy:
Gibt es auch eine angepasste Beta-Version von wsusoffline_download.cmd ???

Grüße Matjes :)
Matjes
 
Posts: 74
Joined: 16.06.2010, 17:56

Kein x64-Medium

Postby Gerby » 25.11.2010, 15:25

Hi Torsten,

ein, zwei kleine Verständnisfragen zum Erstellen einer CD/DVD.

Bei der zweiten Option zum erstellen einer CD/DVD heißt es nun "pro Sprache, x86-Desktop-produktübergreifend (DVDs)".
  • Ist es beabsichtigt, dass nur nur noch x86-Medien per GUI erstellt werden? Eine DVD für Win 7 x64 wird tatsächlich nicht erstellt (Download ist hier aktiviert und wird auch durchgeführt).
  • Was genau bedeutet bei "x86-Desktop-produktübergreifend" insbes. "Desktop"? Bezieht sich das auf den Ausschluss von Embedded-Windows-Updates?

Gruß
Mark
Mach mit - der Übersichtlichkeit wegen! Füge Log-Auszüge als [Code] ein.
Make it clear! Insert log excerpts as [Code].
Gerby
 
Posts: 435
Joined: 11.09.2009, 15:57
Location: DE > SH > SE

Next

Return to Informationen / Information

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest