Page 1 of 1

rootsupd.exe verification failed

PostPosted: 02.05.2015, 23:06
by aker
Microsoft hat das Zertifikatupdate rootsupd.exe aus dem Download-Center entfernt. Dies hat zur Folge, dass wsusou die Datei nicht mehr herunterladen kann und sie aus dem client-Ordner gelöscht wird. Aus diesem Grund meldet wsusou beim nächsten Durchlauf einen Integritätsfehler.
Falls die Datei .\client\win\glb\rootsupd.exe noch vorhanden ist, ist es sinnvoll davon ein Backup außerhalb des wsusou-Verzeichnisses zu erstellen.
Eine etwas ältere Version kann unter http://download.windowsupdate.com/msdownload/update/v3/static/trustedr/en/rootsupd.exe (Quelle: http://trac.wsusoffline.net/browser/tru ... xt?rev=661) heruntergeladen werden. Diese wird nun von wsusou auch heruntergeladen. Um das Integritäts-/Signaturproblem temporär zu umgehen, sollte die Verifikation durch Deaktivieren der Checkbox "Heruntergeladene Updates verifizieren" im UpdateGenerator ausgeschaltet und der Inhalt des Ordners .\client\md gelöscht werden.

As Microsoft removed the file rootsupd.exe from their Download-Center, wsusou isn't able to automatically download it from there. This results in the file being delted and an integrity error thrown the next run. If you still have a copy of rootsupd.exe inside .\client\win\glb please create a backup outside the wsusou-directory, else you are able to download an older version using http://download.windowsupdate.com/msdownload/update/v3/static/trustedr/en/rootsupd.exe (source: http://trac.wsusoffline.net/browser/tru ... xt?rev=661). This file will be downloaded by wsusou instead. To temporarily bypass the integrity/signature error, please disable the checkbox "Verify downloaded updates" in UpdateGenerator and delete the content of .\client\md.

Diskussion/Discussion :arrow: viewtopic.php?f=3&t=4920

Re: rootsupd.exe verification failed

PostPosted: 25.06.2015, 23:54
by aker
Seit Version 9.7 tritt der hier beschriebene Fehler nicht mehr auf.

Since version 9.7 this error should not occure anymore.