EOL Windows Server 2003 - Updates für Windows XP x64 fehlen

EOL Windows Server 2003 - Updates für Windows XP x64 fehlen

Postby Joe » 21.07.2015, 18:24

Anläßlich des EOL für Windows NT 5.2 (2003 Server und XP x64) habe ich nun eine ISO mit dem Stand Juli 2015 erstellt.

Diese läßt sich leider nicht zum Updaten von Windows XP x64 verwenden. Auf Windows XP x64 erkennt der Windows-Update-Agent im aktuellen Update-Katalog nur Updates bis April 2014 und versucht diese entsprechend installieren. Das ist auch völlig okay für mich, allerdings fehlen auf dem Datenträger natürlich alle für Windows 2003 Server als obsolet markierte Updates. Diese werden jedoch für Windows XP x64 noch benötigt.

Gäbe es eine Möglichkeit, WSUSoffline so umzukonfiguren, daß die noch benötigten Updates für Windows XP x64 zusätzlich heruntergeladen werden, so daß der Datenträger für alle Versionen von NT 5.2 verwendet werden kann? Der WUA kann es ja auch unterscheiden, also müßte es theoretisch gehen.
Joe
 
Posts: 24
Joined: 21.07.2015, 18:14

Re: EOL Windows Server 2003 - Updates für Windows XP x64 feh

Postby aker » 21.07.2015, 20:33

Das Einfachste wäre es wahrscheinlich, die fehlenden Updates als statische Updates dem Download hinzuzufügen.

Viele Grüße
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten oder an den Meistbietenden versteigern. / Everybody finding a misspelling is allowed to sell it.
aker
aker
 
Posts: 3060
Joined: 02.03.2011, 16:32
Location: %SystemRoot%\System32\Boot\winload.efi

Re: EOL Windows Server 2003 - Updates für Windows XP x64 feh

Postby Joe » 21.07.2015, 20:53

Da fehlt mir eine Idee, wie ich eine vollständige (!) Liste der relevanten Updates aus dem WSUS-Katalog extrahieren könnte.

Natürlich könnte man einfach nach Methode Trial & Error die angemeckerten fehlenden KB-Nummern auf einer jungfräulichen XPx64-Maschine rausschreiben, allerdings garantiert mir das nicht, daß der WUA auf einer Kiste mit einem anderen Patchstand irgendwas zusätzlich installieren möchte. Ich möchte bei der Erstellung des endgültigen Updaters nicht riskieren, daß am Ende doch was fehlt.
Joe
 
Posts: 24
Joined: 21.07.2015, 18:14

Re: EOL Windows Server 2003 - Updates für Windows XP x64 feh

Postby aker » 22.07.2015, 00:03

WUA wird auf einer teils-gepatchten Maschine nie mehr anzeigen, als auf einer frisch installierten.

Dies kann man kombinieren wie man möchte: ein jungfräuliches System ist immer das ungepatchteste, wo am meisten Dateien ersetzt werden müssen. Auf teils-gepatchten ist eventuell ein Teil schon up2date, sodass einzelne Updates entfallen; die Updates, die ein jungfräuliches System vollständig aktualisieren, tun dies auch mit aktuelleren, da kein Update von MS eine unsichere Version einer Datei installiert, ohne dass eine Korrektur in Form eines folgenden (ersetzenden) Updates nachgereicht wurde.

Beispiel: Internet Explorer & Windows Script Host
Für w2k3 ist ein zusätzliches Einzelpaket WSH 5.7 herausgegeben worden. Dieser ist im IE 7 enthalten (im IE 8 die Version 5.8). Auf einem System mit IE 6 würde also entweder ein neuerer IE installiert oder der WSH aktualisiert. WUA wird den WSH 5.7 nie auf einem System mit IE 7 oder neuer melden, da dieser dort schon installiert ist. Und auch falls der WSH 5.6 installiert ist (IE 6, also per Default), wäre wsusou in der Lage, diesen upzudaten. Für jeden dieser Versionen des WSH wurden Updates released, welche für ihre spezielle Version aktuell sind. Selbst wenn ein aktueller WSH 5.6 auf eine jungfräuliche Version von 5.7 aktualisiert wird (was sicherheitstechnisch tw. ein Rückschritt ist), wird wsusou diesen in selben/nächsten Durchlauf aktualisieren, da die Updates paralell erschienen sind und nur für ihre jeweilige Version gelten.

Viele Grüße
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten oder an den Meistbietenden versteigern. / Everybody finding a misspelling is allowed to sell it.
aker
aker
 
Posts: 3060
Joined: 02.03.2011, 16:32
Location: %SystemRoot%\System32\Boot\winload.efi

Re: EOL Windows Server 2003 - Updates für Windows XP x64 feh

Postby Denniss » 22.07.2015, 01:54

XP x64 Basisinstallation mit Servicepack aber mit Standard IE6, bei Bedarf mit Dotnet 3.5/4 (von Hand installieren). WOU ggf zweimal durchlaufen lassen zum Aktualisieren (keine neuere IE-Version installieren).
Anhand der als Fehlend gemeldeten Updates mittels KB-Nummer die Downloadlinks von MS herausfinden und als statische Downloads definieren. Herunterladen und installieren lassen. Wenn erfolgreich IE7 installieren und aktualisieren lassen. Danach mit IE8. Ggf werden bei den zwei IE noch weitere Aktualisierungen als fehlerhaft markiert.

So gehe ich mit meienm WOU für XP/XP PoS vor um die PoS-Version auch mit normalem XP benutzen zu können.
Denniss
 
Posts: 847
Joined: 01.08.2009, 11:51


Return to Fehlende Updates / Missing updates

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests