Feature-Request: Auswertung von CSA-Katalogen

Re: Feature-Request: Auswertung von CSA-Katalogen

Postby hr1232 » 07.07.2017, 13:30

Sorry für die Verspätung, anbei ein Link zu ein paar der CSA-Kataloge. Die Kataloge sind zwar inzwischen deutlich veraltet und alle enthaltenen Updates wurden inzwischen durch weitere Updates ersetzt, da sie selbst nicht sicher sind. Zum Testen sollten die Kataloge aber ausreichend sein.

[edit]Link in den internen Bereich verschoben[/edit]
Last edited by aker on 07.07.2017, 15:23, edited 1 time in total.
Reason: Link in den internen Bereich verschoben
hr1232
 
Posts: 14
Joined: 04.07.2017, 13:24
Location: Calw

Re: Feature-Request: Auswertung von CSA-Katalogen

Postby bpit » 17.07.2017, 16:44

WSUSUpdateAdmin wrote:Moin!

Hört sich nach einer lukrativen Auftragsarbeit an... :)

GTW


Ich finde es fantastisch, welche tolle Arbeit hier für die Allgemeinheit geleistet wird.
Und wenn das hier zutrifft:
integrierte Systeme mit Beschaffungswerten im 3-stelligen Millionenwert handelt (..) denn die Kosten für CSA sind dagegen Peanuts, die wir quasi aus der Portokasse bezahlen.


Spricht doch wirklich nichts dagegen, das Projekt oder eben auch nur den/die Maintainer hier einmal großzügig zu unterstützten!
Ich fände es durchaus gerechtfertigt, wenn diejenigen, die hier die ganze Arbeit leisten, auch mal finanziell davon profitieren - zumal wenn das Ergebnis im professionellen Umfeld genutzt wird und es sich um einen "Wunsch" handelt.
bpit
 
Posts: 4
Joined: 18.03.2017, 17:07

Re: Feature-Request: Auswertung von CSA-Katalogen

Postby hr1232 » 18.07.2017, 16:51

bpit wrote:
WSUSUpdateAdmin wrote:Spricht doch wirklich nichts dagegen, das Projekt oder eben auch nur den/die Maintainer hier einmal großzügig zu unterstützten!
Ich fände es durchaus gerechtfertigt, wenn diejenigen, die hier die ganze Arbeit leisten, auch mal finanziell davon profitieren - zumal wenn das Ergebnis im professionellen Umfeld genutzt wird und es sich um einen "Wunsch" handelt.


Grundsätzlich alles schön und gut und auch meine Meinung; allerdings ist mein Arbeitgeber die Bundesrepublik Deutschland und während man Microsoft die Millionen für das CSA bezahlt wird es sicherlich keine "Spende" an ein Open Source Produkt geben - auch nicht wenn sie noch so gerechtfertigt wäre. Und bevor die Diskussion in den Bereich "Steuerverschwendung" abdriftet: Das CSA ist selbst auf Jahrzehnte gesehen günstiger ist als der Neukauf von integrierten, nicht umrüstbaren Systemen. Heißt aber noch lange nicht, dass ich mit meinem bescheidenen Gehalt des mittleren Dienstes genauso umgehen kann.

Spätestens wenn Win7 bald End-of-Life-Status erreicht wird es wieder hunderte CSA-Kunden geben, deren Administrationen in der gleichen Situation sind wie ich gerade (leider immer noch) mit WinXP. Der Arbeitgeber kauft ein CSA und wird damit den Sicherheitsanforderungen gerecht; die tatsächliche stundenlange und unkomfortable Arbeit bleibt beim Administrator hängen, der sicherlich nicht das nötige Kleingeld hat um großangelegte Softwareentwicklung zu bezahlen. Die vielen Administratoren, die nach einem CSA-fähigen Windows-Offline-Update suchen sind aber sicherlich (genauso wie ich) zu einer Spende an das Projekt bereit, das ihnen die Arbeit erleichtert - insbesondere wenn man vorausschauend für das Support-Ende von Win7 und Win2008R2 entwickelt.

Bitte nicht persönlich nehmen, aber das ist nun mal leider eine Tatsache: Wer Open-Source entwickelt kann nun mal nicht auf große Zahltage hoffen, auch nicht für so gute Software wie WOU.......
hr1232
 
Posts: 14
Joined: 04.07.2017, 13:24
Location: Calw

Re: Feature-Request: Auswertung von CSA-Katalogen

Postby aker » 18.07.2017, 20:05

Sobald ich etwas Zeit habe (vermutlich erst im August) werde ich mir diese Thematik einmal ansehen. Ich bin mir relativ sicher, dass eine entsprechende Implementierung im Installer möglich ist, muss vorher aber noch herausfinden, wie ich die CSA-Kataloge unabhängig vom User nach Erscheinungsdatum sortiert bekomme (um Abhängigkeiten usw. einzuhalten).
Was den UpdateGenerator angeht, bin ich mir noch nicht so ganz sicher, ob und wie eine Implementierung da sinnvoll ist; vermutlich wird es da das BEste sein, wenn ich ein generisches Downloader-Skript zur Verfügung stelle, welches alle Links aus dem CSA herunterlädt...
Aber wie schon gesagt, dazu mehr, sobald etwas Zeit & Luft ist...

Viele Grüße
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten oder an den Meistbietenden versteigern. / Everybody finding a misspelling is allowed to sell it.
aker
aker
 
Posts: 2691
Joined: 02.03.2011, 15:32

Previous

Return to Anregungen / Suggestions

Who is online

Users browsing this forum: Baidu [Spider] and 3 guests