ausschließliche Installation des Monthly Rollups in Win7

ausschließliche Installation des Monthly Rollups in Win7

Postby jonas » 31.07.2019, 16:33

Hallo,

nach längerer Pause habe ich nochmals ein Win 7 HP neu als VM aufgesetzt. Habe dazu alle SU und sonstige Updates bis einschließlich dem letzten SSU geslipstreamt und wollte anschließend mittels wsusou 1. überprüfen, ob was fehlt und 2. die "restlichen Updates" (WMI 5.1, SHA-2 code signing support, .Net 4.8 sowie die letzten Monthly Rollups für Windows und .Net 3.5.1) installieren. Obwohl ich im Updateinstaller das Kästchen für "Sec Only"" nicht gesetzt hatte, wurden dennoch 29 Sec-Only-Updates und das kummulative IE 11 Update (sowie 3 Zeitzonenupdates) installiert. Also 33 überflüssige Updates.

Wenn es gelingt, durch Aktivierung von "Sec Only" die Installation des Monthly Rollups zu unterdrücken, müsste es doch im umgekehrten Fall möglich sein, die Installation der "Sec Only" zu unterdrücken. Oder ist dies so nicht vorgesehen? Bei .Net 3.5.1 hats funktioniert, hier wurde tatsächlich nur das letzte Rollup, nicht aber die (gefühlt) zwei Dutzend Sec Only installiert.

Liegt das Problem im WUA oder in wsusou?

Gruß Jonas
jonas
 
Posts: 96
Joined: 30.05.2014, 11:51

Re: ausschließliche Installation des Monthly Rollups in Win7

Postby hbuhrmester » 01.08.2019, 02:04

Es ist meiner Meinung nach tatsächlich ein Bug in WSUS Offline Update.

Als die monatlichen Update Rollups und Security-only Updates im November 2016 eingeführt wurden, haben die Update Rollups die Security-only Updates "superseded", also ersetzt. Normalerweise werden auf diese Weise veraltete Updates durch neuere ersetzt, aber in diesem Fall war es so, dass die kumulativen Update Rollups die Security-only Updates für denselben Monat ersetzt haben.

WSUS Offline Update berechnet von sich aus superseded Updates und lädt veraltete Updates normalerweise nicht herunter. Für den Standardfall mussten also keinen neuen Regeln eingeführt werden – die Security-only Updates wurden als angeblich "veraltete" Updates sowieso nicht heruntergeladen. Nur das letzte kumulative Update Rollup für den jeweiligen Monat wurde heruntergeladen und installiert.

Microsoft hat diese Regeln aber nach nur einem Monat wieder abgeschafft. Die kumulativen Update Rollups superseden die Security-only Updates nicht mehr. Seitdem ist es so, dass tatsächlich beide Sätze heruntergeladen werden: das letzte kumulative Update und alle inkrementellen Security-only Updates.

Allerdings weiß ich auch nicht, wie man das nun wieder anders machen kann. Die Idee mit WSUS Offline Update war ja einmal, dass man alle benötigten Informationen automatisch aus des WSUS-Katalogdatei wsusscn2.cab extrahieren kann. Aber das funktioniert offenbar kaum noch.


Viele Grüße,
hbuhrmester
hbuhrmester
 
Posts: 381
Joined: 11.10.2013, 20:59

Re: ausschließliche Installation des Monthly Rollups in Win7

Postby Dalai » 01.08.2019, 04:47

Für den Download magst du recht haben. Aber es geht Jonas doch um die Installation. Und da sehe ich nicht, wie WSUS Offline der Grund sein sollte, dass SecOnly-Updates installiert werden, wenn /seconly nicht angegeben wurde (nur für diesen Fall sind die SecOnly-Updates ja statisch definiert). Der Grund kann IMO nur darin liegen, dass der WUA diese anfordert, weil er sie als fehlend deklariert.

Grüße
Dalai
Dalai
 
Posts: 924
Joined: 12.07.2016, 21:00

Re: ausschließliche Installation des Monthly Rollups in Win7

Postby hbuhrmester » 01.08.2019, 12:03

Die benötigten Informationen sind eigentlich alle vorhanden:

Die kumulativen Update Rollups stehen in der Datei client/exclude/HideList-seconly.txt.

Die inkrementellen Security-only updates für Windows 7 stehen in der Datei client/static/StaticUpdateIds-w61-seconly.txt.

Das Format der beiden Dateien ist identisch: Es sind komma-getrennte Dateien mit einer kb-Nummer und einer Beschreibung.

Wenn security-only Updates gewählt sind, dann wird die Datei HideList-seconly.txt auf zwei Arten verwendet:

  • Sie wird als zusätzliche ExcludeList für den Download verwendet, damit die kumulativen Update Rollups nicht heruntergeladen werden.
  • Sie wird während der Installation als HideList verwendet, um diese Updates vor dem Windows Update Agent zu verstecken. Dies verhindert Fehlermeldungen über fehlende Updates während der Installation.

Wenn security-only Updates nicht gewählt sind, dann müsste die Datei StaticUpdateIds-w61-seconly.txt genauso eingesetzt werden:

  • Als zusätzliche ExcludeList während des Downloads
  • Als zusätzliche HideList während der Installation

Auf diese Weise schließen sich Update Rollups und Security-only Updates gegenseitig aus.


Manuell könnte man es auf die folgende Art probieren, entsprechend der Anleitung "Kann ich Updates vom Download und/oder der Installation ausschließen" in der Datei doc/faq-deu.txt:

Man kopiert die Datei client/static/StaticUpdateIds-w61-seconly.txt nach client/exclude/custom und benennt sie um in ExcludeList.txt. Das verhindert nicht den Download, aber die Installation.

Sobald die kumulativen Update Rollups einmal installiert sind, werden die Security-only Updates wahrscheinlich nicht mehr als fehlend gemeldet.

Viele Grüße,
hbuhrmester
hbuhrmester
 
Posts: 381
Joined: 11.10.2013, 20:59

Re: ausschließliche Installation des Monthly Rollups in Win7

Postby hbuhrmester » 02.08.2019, 12:02

Nachtrag: Wenn man den Download ebenfalls verhindern will, könnte man eine Datei exclude/custom/ExcludeList-w61-x64.txt oder exclude/custom/ExcludeListForce-all.txt anlegen und dort nur die kb-Nummern eintragen, also die erste Spalte aus der Datei StaticUpdateIds-w61-seconly.txt.

Das Windows-Skript DownloadUpdates.cmd erlaubt in diesen Dateien keine Kommentare.

Viele Grüße,
hbuhrmester
hbuhrmester
 
Posts: 381
Joined: 11.10.2013, 20:59

Re: ausschließliche Installation des Monthly Rollups in Win7

Postby WSUSUpdateAdmin » 02.08.2019, 15:10

Moin!

Ich sehe das nicht als Bug.
Wenn /seconly nicht angegeben wird, entscheidet Microsoft per WUA und Katalog, was installiert wird, wie früher und für Windows 10 ja auch.
Wenn dabei ein "security only" Update angefordert wird, dann ist es vielleicht ein Fehler, geschieht vielleicht aber auch aus gutem Grund - ich möchte hier jedenfalls keinen Ausschluss verantworten.

Gruß
Torsten
WSUSUpdateAdmin
Administrator
 
Posts: 2217
Joined: 07.07.2009, 14:38

Re: ausschließliche Installation des Monthly Rollups in Win7

Postby jonas » 04.08.2019, 15:54

Hallo,
ich habe die Lösung für mich gefunden. Sie ist im 4. der von hbuhrmester angegebenen Links (...More-on-Windows-7-and-Windows-8-1-servicing-changes...) enzhalten: "... Starting in December 2016, the security only updates will not be applicable for installation on the PC if a monthly rollup (from the current or future month) is already installed." Ich habe also das letzte Windows-Rollup KB4507449 installiert mit der Folge, dass wsusou weder ein SecOnly noch das kum. IE11 Update installiert:
Code: Select all
02.08.2019 18:18:26,67 - Info: Starting WSUS Offline Update v. 11.8b (r1065)
02.08.2019 18:18:26,69 - Info: Used path "E:\wsusoffline\client\cmd\" on VM-WIN7 (user: jonas)
02.08.2019 18:18:26,71 - Info: Option /updatecpp detected
02.08.2019 18:18:26,75 - Info: Option /updatercerts detected
02.08.2019 18:18:26,79 - Info: Option /updatetsc detected
02.08.2019 18:18:26,83 - Info: Option /verify detected
02.08.2019 18:18:26,87 - Info: Option /autoreboot detected
02.08.2019 18:18:26,91 - Info: Option /showlog detected
02.08.2019 18:18:34,05 - Info: Found Microsoft Windows version 6.1.7601.24499 (w61 x86 deu sp1)
02.08.2019 18:18:34,05 - Info: Found Microsoft Windows Software Licensing Management Tool info...
02.08.2019 18:18:34,07 - Info: Name: Windows(R) 7, HomePremium edition
02.08.2019 18:18:34,09 - Info: Beschreibung: Windows Operating System - Windows(R) 7, RETAIL channel
02.08.2019 18:18:34,11 - Info: Teil-Product Key: XM76F
02.08.2019 18:18:34,11 - Info: Lizenzstatus: Anf„nglicher Aktivierungszeitraum
02.08.2019 18:18:34,13 - Info: Restdauer: 43140 Minute(n) (29 Tag(e))
02.08.2019 18:18:34,14 - Info: Found total physical memory: 2 GB
02.08.2019 18:18:34,14 - Info: Found Windows Update Agent version 7.6.7601.24436
02.08.2019 18:18:34,16 - Info: Found Windows Installer version 5.0.7601.24460
02.08.2019 18:18:34,18 - Info: Found Windows Script Host version 5.8.9600.19400
02.08.2019 18:18:34,18 - Info: Found Internet Explorer version 9.11.9600.19399
02.08.2019 18:18:34,20 - Info: Found Microsoft Silverlight version 0.0.0.0
02.08.2019 18:18:34,22 - Info: Found Remote Desktop Client version 6.2.9200.21172
02.08.2019 18:18:34,22 - Info: Found Microsoft .NET Framework 3.5 version 3.5.30729.5420
02.08.2019 18:18:34,23 - Info: Found Windows PowerShell version 2.0
02.08.2019 18:18:34,25 - Info: Found Microsoft .NET Framework 4 version 4.8.03761 (release: 528049)
02.08.2019 18:18:34,25 - Info: Found Windows Management Framework version 5.1.14409.1005
02.08.2019 18:18:34,27 - Info: Found Microsoft Security Essentials version 0.0.0.0
02.08.2019 18:18:34,29 - Info: Found Microsoft Security Essentials definitions version 0.0.0.0
02.08.2019 18:18:34,29 - Info: Found Network Inspection System definitions version 0.0.0.0
02.08.2019 18:18:34,31 - Info: Found Windows Defender definitions version 0.0.0.0
02.08.2019 18:18:34,63 - Info: Catalog date: 09.07.2019
02.08.2019 18:18:34,65 - Info: Medium build date: 24.07.2019
02.08.2019 18:18:34,65 - Info: Medium supports Microsoft Windows (w61 x86 glb)
02.08.2019 18:18:34,74 - Info: Disabled screensaver
02.08.2019 18:18:34,86 - Info: Created temporary power scheme
02.08.2019 18:18:35,19 - Info: Adjusted power management settings
02.08.2019 18:18:35,64 - Info: Installed ..\win\glb\MicRooCerAut2011_2011_03_22.crt
02.08.2019 18:18:35,69 - Info: Installed ..\win\glb\Microsoft ECC Product Root Certificate Authority 2018.crt
02.08.2019 18:18:35,73 - Info: Installed ..\win\glb\Microsoft ECC Root Certificate Authority 2017.crt
02.08.2019 18:18:35,80 - Info: Installed ..\win\glb\Microsoft ECC TS Root Certificate Authority 2018.crt
02.08.2019 18:18:35,85 - Info: Installed ..\win\glb\Microsoft EV ECC Root Certificate Authority 2017.crt
02.08.2019 18:18:35,92 - Info: Installed ..\win\glb\Microsoft EV RSA Root Certificate Authority 2017.crt
02.08.2019 18:18:35,98 - Info: Installed ..\win\glb\Microsoft RSA Root Certificate Authority 2017.crt
02.08.2019 18:18:36,03 - Info: Installed ..\win\glb\Microsoft Time Stamp Root Certificate Authority 2014.crt
02.08.2019 18:18:36,09 - Info: Installed ..\win\glb\MicRooCerAut_2010-06-23.crl
02.08.2019 18:18:36,12 - Info: Installed ..\win\glb\Microsoft ECC Product Root Certificate Authority 2018.crl
02.08.2019 18:18:36,16 - Info: Installed ..\win\glb\Microsoft ECC Root Certificate Authority 2017.crl
02.08.2019 18:18:36,19 - Info: Installed ..\win\glb\Microsoft ECC TS Root Certificate Authority 2018.crl
02.08.2019 18:18:36,23 - Info: Installed ..\win\glb\Microsoft EV ECC Root Certificate Authority 2017.crl
02.08.2019 18:18:36,34 - Info: Installed ..\win\glb\Microsoft EV RSA Root Certificate Authority 2017.crl
02.08.2019 18:18:36,39 - Info: Installed ..\win\glb\Microsoft RSA Root Certificate Authority 2017.crl
02.08.2019 18:18:36,46 - Info: Installed ..\win\glb\Microsoft Time Stamp Root Certificate Authority 2014.crl
02.08.2019 18:19:07,53 - Info: Installed ..\w61\glb\Windows6.1-KB2830477-x86.msu   <-- RDC 8.1
02.08.2019 18:19:15,38 - Info: Installed ..\w61\glb\Windows6.1-KB2923545-x86.msu   <-- Update RDP 8.1 vom 24.02.14, ersetzt durch KB3125574
02.08.2019 18:19:15,38 - Info: Installed 2 updates
02.08.2019 18:19:15,53 - Info: Saved Winlogon registry hive
02.08.2019 18:19:15,55 - Info: Suppressed Winlogon Legal Notice
02.08.2019 18:19:15,56 - Info: Saved System policies registry hive
02.08.2019 18:19:15,72 - Info: WSUS Offline Update was started from a local drive (E:)
02.08.2019 18:19:15,73 - Info: Prepared recall directory
02.08.2019 18:19:15,87 - Info: Created WOUTempAdmin account
02.08.2019 18:19:15,88 - Info: Registered recall
02.08.2019 18:19:15,90 - Info: Adjusted boot sequence for next reboot
02.08.2019 18:19:15,94 - Info: Ending WSUS Offline Update


--------------------------------------------------------------------------------

02.08.2019 18:19:45,87 - Info: Starting WSUS Offline Update v. 11.8b (r1065)
02.08.2019 18:19:45,88 - Info: Used path "E:\wsusoffline\client\cmd\" on VM-WIN7 (user: WOUTempAdmin)
02.08.2019 18:19:45,90 - Info: Option /verify detected
02.08.2019 18:19:45,94 - Info: Option /updatecpp detected
02.08.2019 18:19:45,98 - Info: Option /updatercerts detected
02.08.2019 18:19:46,00 - Info: Option /updatetsc detected
02.08.2019 18:19:46,04 - Info: Option /autoreboot detected
02.08.2019 18:19:46,08 - Info: Option /showlog detected
02.08.2019 18:19:52,77 - Info: Found Microsoft Windows version 6.1.7601.24499 (w61 x86 deu sp1)
02.08.2019 18:19:52,78 - Info: Found Microsoft Windows Software Licensing Management Tool info...
02.08.2019 18:19:52,80 - Info: Name: Windows(R) 7, HomePremium edition
02.08.2019 18:19:52,82 - Info: Beschreibung: Windows Operating System - Windows(R) 7, RETAIL channel
02.08.2019 18:19:52,83 - Info: Teil-Product Key: XM76F
02.08.2019 18:19:52,83 - Info: Lizenzstatus: Anf„nglicher Aktivierungszeitraum
02.08.2019 18:19:52,85 - Info: Restdauer: 43140 Minute(n) (29 Tag(e))
02.08.2019 18:19:52,87 - Info: Found total physical memory: 2 GB
02.08.2019 18:19:52,87 - Info: Found Windows Update Agent version 7.6.7601.24436
02.08.2019 18:19:52,88 - Info: Found Windows Installer version 5.0.7601.24460
02.08.2019 18:19:52,90 - Info: Found Windows Script Host version 5.8.9600.19400
02.08.2019 18:19:52,90 - Info: Found Internet Explorer version 9.11.9600.19399
02.08.2019 18:19:52,92 - Info: Found Microsoft Silverlight version 0.0.0.0
02.08.2019 18:19:52,94 - Info: Found Remote Desktop Client version 6.3.9600.16415
02.08.2019 18:19:52,94 - Info: Found Microsoft .NET Framework 3.5 version 3.5.30729.5420
02.08.2019 18:19:52,95 - Info: Found Windows PowerShell version 2.0
02.08.2019 18:19:52,97 - Info: Found Microsoft .NET Framework 4 version 4.8.03761 (release: 528049)
02.08.2019 18:19:52,99 - Info: Found Windows Management Framework version 5.1.14409.1005
02.08.2019 18:19:52,99 - Info: Found Microsoft Security Essentials version 0.0.0.0
02.08.2019 18:19:53,00 - Info: Found Microsoft Security Essentials definitions version 0.0.0.0
02.08.2019 18:19:53,02 - Info: Found Network Inspection System definitions version 0.0.0.0
02.08.2019 18:19:53,02 - Info: Found Windows Defender definitions version 0.0.0.0
02.08.2019 18:19:53,11 - Info: Catalog date: 09.07.2019
02.08.2019 18:19:53,14 - Info: Medium build date: 24.07.2019
02.08.2019 18:19:53,17 - Info: Medium supports Microsoft Windows (w61 x86 glb)
02.08.2019 18:19:53,23 - Info: Disabled screensaver
02.08.2019 18:19:53,41 - Info: Installed ..\win\glb\MicRooCerAut2011_2011_03_22.crt
02.08.2019 18:19:53,48 - Info: Installed ..\win\glb\Microsoft ECC Product Root Certificate Authority 2018.crt
02.08.2019 18:19:53,57 - Info: Installed ..\win\glb\Microsoft ECC Root Certificate Authority 2017.crt
02.08.2019 18:19:53,67 - Info: Installed ..\win\glb\Microsoft ECC TS Root Certificate Authority 2018.crt
02.08.2019 18:19:53,77 - Info: Installed ..\win\glb\Microsoft EV ECC Root Certificate Authority 2017.crt
02.08.2019 18:19:53,87 - Info: Installed ..\win\glb\Microsoft EV RSA Root Certificate Authority 2017.crt
02.08.2019 18:19:53,94 - Info: Installed ..\win\glb\Microsoft RSA Root Certificate Authority 2017.crt
02.08.2019 18:19:54,04 - Info: Installed ..\win\glb\Microsoft Time Stamp Root Certificate Authority 2014.crt
02.08.2019 18:19:54,13 - Info: Installed ..\win\glb\MicRooCerAut_2010-06-23.crl
02.08.2019 18:19:54,18 - Info: Installed ..\win\glb\Microsoft ECC Product Root Certificate Authority 2018.crl
02.08.2019 18:19:54,23 - Info: Installed ..\win\glb\Microsoft ECC Root Certificate Authority 2017.crl
02.08.2019 18:19:54,28 - Info: Installed ..\win\glb\Microsoft ECC TS Root Certificate Authority 2018.crl
02.08.2019 18:19:54,33 - Info: Installed ..\win\glb\Microsoft EV ECC Root Certificate Authority 2017.crl
02.08.2019 18:19:54,45 - Info: Installed ..\win\glb\Microsoft EV RSA Root Certificate Authority 2017.crl
02.08.2019 18:19:54,54 - Info: Installed ..\win\glb\Microsoft RSA Root Certificate Authority 2017.crl
02.08.2019 18:19:54,60 - Info: Installed ..\win\glb\Microsoft Time Stamp Root Certificate Authority 2014.crl
02.08.2019 18:19:54,71 - Warning: Windows Defender definition file (..\wddefs\x86-glb\mpas-fe.exe) not found
02.08.2019 18:20:00,47 - Info: Starting service 'Windows Update' (wuauserv)
02.08.2019 18:20:00,52 - Info: Waiting for service 'wuauserv' to reach state 'Running' (timeout: 60s)
02.08.2019 18:20:02,82 - Info: Service 'wuauserv' reached state 'Running'
02.08.2019 18:20:02,82 - Info: Started service 'Windows Update' (wuauserv)
02.08.2019 18:26:02,60 - Info: Listed ids of missing updates
02.08.2019 18:26:06,59 - Info: Listed ids of installed updates
02.08.2019 18:26:06,82 - Warning: Update kb3185319 (id: b16343d3-148d-44d1-b10b-fa3d7644ec03) not found      <-- Kum. Update IE11 vom 13.09.2016, ersetzt durch KB3185330
02.08.2019 18:26:06,82 - Warning: Update kb4041083 (id: 3613f3b9-939e-4051-8836-0c1e3260664a) not found      <-- Monthly Rollup .Net 3.5.1, 4.5.2, 4.6/4.6.1, 4.6.2, 4.7 vom 12.09.17, ersetzt durch KB4055532
02.08.2019 18:26:06,82 - Info: Skipped update kb890830 (Malicious Software Removal Tool) due to matching black list entry
02.08.2019 18:26:06,82 - Info: Skipped update kb890830 (Malicious Software Removal Tool) due to matching black list entry
02.08.2019 18:26:08,41 - Info: Listed update files
02.08.2019 18:26:08,61 - Info: Stopping service 'Windows Update' (wuauserv)
02.08.2019 18:26:08,64 - Info: Waiting for service 'wuauserv' to reach state 'Stopped' (timeout: 180s)
02.08.2019 18:26:13,95 - Info: Service 'wuauserv' reached state 'Stopped'
02.08.2019 18:26:13,95 - Info: Stopped service 'Windows Update' (wuauserv)
02.08.2019 18:26:19,48 - Info: Installed ..\w61\glb\windows6.1-kb3020388-x86_c73a1926ab67d62218cd261f74c34c6ea58007a4.cab   <-- SU RDC 8.1 vom 13.01.15
02.08.2019 18:26:24,37 - Info: Installed ..\w61\glb\windows6.1-kb3075226-x86_34ecd7d55bb2849e94b8deae08cb70c4e1e75b67.cab   <-- SU RDC 8.1 vom 11.08.15
02.08.2019 18:26:28,70 - Info: Installed ..\w61\glb\windows6.1-kb4501226-x86_2fe2bae9e7caf087e3fbc1b5acbf2daa0aa7f3da.cab   <-- Zeitzonenupdate vom 23.05.19 für Marokko und Palästina, ersetzt durch KB4503292
02.08.2019 18:28:14,48 - Info: Installed ..\w61\glb\windows6.1-kb4507449-x86_ad1d08af5b302c521b4c39ffcf24ac85e2bda7fe.cab   <-- Monthly Rollup vom 09.07.19
02.08.2019 18:28:14,50 - Info: Installed 4 updates
02.08.2019 18:28:14,55 - Info: Restored screensaver setting
02.08.2019 18:28:14,59 - Info: Activated previous power scheme
02.08.2019 18:28:14,61 - Info: Deleted temporary power scheme
02.08.2019 18:28:14,84 - Info: Unregistered recall
02.08.2019 18:28:14,86 - Info: Disabled autologon
02.08.2019 18:28:14,86 - Info: Restored Winlogon registry hive
02.08.2019 18:28:14,88 - Info: Restored System policies registry hive
02.08.2019 18:28:15,04 - Info: Registered deletion of WOUTempAdmin profile ("C:\Users\WOUTempAdmin")
02.08.2019 18:28:15,04 - Info: Deleted registry reference to WOUTempAdmin profile
02.08.2019 18:28:15,09 - Info: Registered deletion of recall directory
02.08.2019 18:28:15,20 - Info: Deleted WOUTempAdmin account
02.08.2019 18:28:15,29 - Info: Registered log file display
02.08.2019 18:28:15,31 - Info: Adjusted boot sequence for next reboot
02.08.2019 18:28:15,35 - Info: Ending WSUS Offline Update

Dass wsusou das Rollup ein zweites mal installieren wollte, nehme ich als Schönheitsfehler hin. Ich sass während der Installation leider nicht vor der Kiste, sodass ich nicht sagen kann, ob es Fehlerhinweise gab. Im Protokoll ist keiner aufgeführt. In der Liste der installierten Updates ist das Rollup jedoch weiterhin zeitlich an der gleichen Stelle platziert, an der es vor wsusou stand.

WSUSUpdateAdmin wrote:… Wenn dabei ein "security only" Update angefordert wird, dann ist es vielleicht ein Fehler, geschieht vielleicht aber auch aus gutem Grund - ich möchte hier jedenfalls keinen Ausschluss verantworten.

Ich bin mit dem Laptop, für den ich den ganzen Zirkus mache, vor kurzen zum allererstenmal ins Internet gegangen (nach Backup und Löschung aller persönlicher Daten), um ein Upgrade auf Win 10 zu machen. Davor habe ich natürlich Windows-Update aufgerufen. Mir wurden zwei Updates angeboten, das ebenfalls von wsusou installierte Zeitzonenupdate und ein Update, mit dem Window$ auf das nahe Ende von Win7 verweist. Also keine SecOnlys, deren Insatllation ich seit Anfang 2017 ausschlossen habe. Thorstens Sorge, dass bei Anwendung ausschließlich der Rollups etwas fehlen könnte, halte ich somit für nicht begründet.

Bleibt noch die (für mich nun nur noch rhetorische) Frage, warum beim ersten Versuch zwar alle Windows-SecOnlys, aber keine .Net 3.5.1-SecOnlys installiert wurden.

PS: Das Upgrade hat zwar funktioniert, jedoch waren im Gerätemanager jede Menge gelber Ausrufezeichen - nicht wegen fehlender Treiber (die hatte ich vorher bereitgestellt), sondern wegen fehlender Ressourcen: Die betroffenen Geräte meldeten, ich solle gefälligst andere Geräte deaktivieren, um das Gerät verwenden zu können. Betroffen waren u.a. die Grafik, alle Netzgeräte und sogar Teile des Chipsatzes). Daher der Entschluss, mit Win7 auf diesem Laptop (2007 mit WinXP gekauft) weiter zumachen. Ein im gleichen Zeitraum gekaufter Laptop mit dem gleichen Chipsatz, aber mit Vista ausgestattet, hat das Upgrade geklappt.

Gruß jonas
jonas
 
Posts: 96
Joined: 30.05.2014, 11:51


Return to Installation / Updating

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 21 guests