WSUS zum Update von Win7 auf neuen (!) Intel CPUs geeignet?

Re: WSUS zum Update von Win7 auf neuen (!) Intel CPUs geeign

Postby pstein » 22.03.2019, 10:38

aker wrote:1)
4)
Es gibt für jede Windows Version ein SDK (7, 8, 8.1, 10 10240, ...). Entscheidend ist, dass ein SDK verwendet wird, dessen Version größer oder gleich der Windows-Version ist, die Ziel ist (zumindest ist es bei dem Patcher so gewesen, für den wir diese Technik entwickelt haben; bei diesem habe ich das als Notiz einfach übernommen, ohne es weiter zu überprüfen).
Wir haben in die README nur die SDKs eingetragen, von denen wir wussten/wissen, dass sie funktionieren. Theoretisch müsste auch das Windows 7 SDK funktionieren, nur haben wir es nicht getestet, sodass es mit dem durchaus zu Syntax-Problemen bei den cdb-Aufrufen kommen kann.
Kurzum: Ich würde ein Windows 10 (14393) SDK verwenden; das ist die am besten getestete Version.




Noch ein paar Nachfragen zum SDK:

Woher bekomme ich die Win10 SDK files?

Werden die bei jeder Win10 installation automatisch mitinstalliert?

Angenommen ich sitze vor einem (nur) Win7 Computer: Wie komme ich dann an die SDK files?

Kann ich die aus einem Win10 ISO file einfach extrahieren?

Auf der webseite

https://github.com/fre4kyC0de/WindowsUpdate_KabyLake_Ryzen_Patch

steht unten welche Dateien man von wo wohin zu kopieren habe.
Ist es korrekt, dass man auch für ein 64bit Win7 die 32bit Win10 SDK Files zu verwenden hat?

Danke
Peter
pstein
 
Posts: 90
Joined: 13.02.2010, 15:34

Re: WSUS zum Update von Win7 auf neuen (!) Intel CPUs geeign

Postby aker » 23.03.2019, 22:36

pstein wrote:Woher bekomme ich die Win10 SDK files?

:arrow: https://developer.microsoft.com/de-de/windows/downloads/sdk-archive


pstein wrote:Werden die bei jeder Win10 installation automatisch mitinstalliert?

Nein, müssen seperat geladen werden (siehe oben).


pstein wrote:Angenommen ich sitze vor einem (nur) Win7 Computer: Wie komme ich dann an die SDK files?

Kann ich die aus einem Win10 ISO file einfach extrahieren?

Siehe oben


pstein wrote:Auf der webseite

https://github.com/fre4kyC0de/WindowsUpdate_KabyLake_Ryzen_Patch

steht unten welche Dateien man von wo wohin zu kopieren habe.
Ist es korrekt, dass man auch für ein 64bit Win7 die 32bit Win10 SDK Files zu verwenden hat?

Für ein 32-bit Windows reichen die x86-Dateien, für ein 64-bit Windows die x64 Dateien.


Viele Grüße
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten oder an den Meistbietenden versteigern. / Everybody finding a misspelling is allowed to sell it.
aker
aker
 
Posts: 3196
Joined: 02.03.2011, 15:32
Location: %SystemRoot%\System32\Boot\winload.efi

Previous

Return to Installation / Updating

Who is online

Users browsing this forum: Google [Bot] and 10 guests