Unterschiede, wenn mit Qualitätsrollups gewählt wird

Unterschiede, wenn mit Qualitätsrollups gewählt wird

Postby TBax » 17.03.2017, 06:14

Hallo,

ich wollte mal meine Tests hier darstellen, vielleicht bringen sie für die Entwickler etwas.

Ich habe den Ordner wsusoffline gelöscht und mit dem aktuellsten WSUS Offline Updater alles neu herunterladen lassen. Für Win7 und Option "Servicepacks" entfernt.

Ordner: wsusoffline OHNE qualitätsrollups 16.03.2017 1351
Ordner: wsusoffline OHNE qualitätsrollups 17.03.2017 0525 - identisch
Ordner: wsusoffline MIT qualitätsrollups 17.03.2017 0130
Ordner: wsusoffline MIT qualitätsrollups 17.03.2017 0421 - seit 1 Uhr 30 sind 7 dazugekommen
1. \client\w61\glb\windows6.1-kb2510531-x86_2823e3db261685830e0b3e8262dff1d59a835b3a.cab
2. \client\w61\glb\windows6.1-kb2637518-x86_8d33b25436019ed1c6fda9de97f6673d3161cc68.cab
3. \client\w61\glb\windows6.1-kb2667402-v2-x86_6b21b5e9062f1bb0554da8a6bd11ffe77f5f2ece.cab
4. \client\w61\glb\windows6.1-kb2716513-x86_fb10c5832da4de5c4798474fcc33c16139964f74.cab
5. \client\w61\glb\windows6.1-kb2756822-x86_76efc8884f1cf9b0608bd729d07e5cd3a4124d7a.cab
6. \client\w61\glb\windows6.1-kb2789644-x86_6c98e54fb404ce4c5fe23bf4a7a3b57c85372303.cab
7. \client\w61\glb\windows6.1-kb2840149-x86_78c7a2ee6984d87608014a3187feb737553c423b.cab
Ist das normal, dass 1 Tag nach dem Patchday gleich 7 Patches bei den qualitätsrollups dazukommen?
Außerdem sind es alles securtiy-updates, kein einziges gehört zur qualitäts-Gruppe.

Seltsam finde ich auch folgenden Vergleich:

Enthalten in: wsusoffline OHNE qualitätsrollups 17.03.2017 0525
Nicht enthalten in: wsusoffline MIT qualitätsrollups 17.03.2017 0421
1. \client\w61\glb\windows6.1-kb3005607-x86_a4cc4f93b27ede3bfdbbe428cb3466ab1f652ce8.cab
2. \client\w61\glb\windows6.1-kb3033929-x86_9943ff29461e03a10af55ccd007f9803e0dd3d0e.cab
3. \client\w61\glb\windows6.1-kb3138962-x86_0388f60701e2570c67647bc972590cbe33c8ade4.cab
4. \client\w61\glb\windows6.1-kb3168965-x86_4827033eef3d7657177ef99c0ebaaa3138893a51.cab

Enthalten in: wsusoffline MIT qualitätsrollups 17.03.2017 0421
Nicht enthalten in: wsusoffline OHNE qualitätsrollups 17.03.2017 0525
1. \client\w61\glb\windows6.1-kb4012215-x86_ca09bf90bc45a0e3d97f6713c4cd34b6025b8f69.cab
4 security-Updates sind also im Ordner wsusoffline nicht enthalten, wenn man die
Option "sicherheitsupdates UND qualitätsrollups herunterladen" verwendet.
Sicherheitsupdates sollte doch alle in auch in diesem Ordner enthalten sein,
nur die qualitätsrollups kämen noch hinzu, oder? Das wäre dann nur diese eine cab.

Ist damit trotzdem alles in Ordnung ?
Last edited by TBax on 17.03.2017, 07:48, edited 1 time in total.
TBax
 
Posts: 18
Joined: 14.10.2010, 17:20

Re: Unterschiede, wenn mit Qualitätsrollups gewählt wird

Postby boco » 17.03.2017, 06:33

Ich kann jetzt direkt nichts dazu sagen, wollte aber anmerken, daß MS gerade wieder mehrere verschiedene Versionen ihres Katalogs wsusscn2.cab verteilt. Es kann also durchaus sein, daß sich aufgrund eines anderen Katalogs die "überholten" Patches ändern.

@Admin: Wäre ein manueller Modus bezüglich des Katalogs möglich? Das heißt, ich lade den Katalog selbst herunter und stelle ihn WOU zur Verfügung. WOU nutzt ihn dann einfach.
Hätte auch den weiteren Vorteil, daß man testweise ältere Kataloge einspielen kann, um das merkwürdige Verhalten mancher WOU-Installationen nachzuvollziehen.
Microsoft update catalog: http://catalog.update.microsoft.com/v7/site/
Windows Install media creator: https://support.microsoft.com/en-us/help/15088/windows-create-installation-media
boco
 
Posts: 1805
Joined: 24.11.2009, 17:00
Location: Germany


Return to Verschiedenes / Miscellaneous

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests